Das Rollenspiel

Was ist ein Rollenspiel?

Pen and Paper

Hast du schon einmal ein Buch gelesen und dir vorgestellt, du könntest die Geschichte an einigen Stellen anders schreiben? Hast du schon einmal einen Film gesehen und dir vorgestellt, wie es wohl wäre, wenn du selbst die Hauptfigur wärst und den Verlauf der Handlung bestimmen könntest? - Genau das kannst du machen, wenn du ein Pen&Paper Rollenspiel spielst.

Pen&Paper Rollenspiele - oder kurz RPG für Roleplaying Games - haben ihren Ursprung im Amerika der 1970er und sind aus den Tabletop-Spielen hervorgegangen. Das bekannteste RPG dürfte zweifellos immer noch Dungeons & Dragons sein, sowie in Deutschland Das schwarze Auge.
Jeder Spieler übernimmt dabei eine ganz spezielle Rolle innerhalb einer fiktiven Spielwelt. Diese Rolle wird durch den Charakter des Spielers dargestellt, also der Figur, die er verkörpert. Alle Spieler sind in gewisser Weise die Hauptfiguren in einer Geschichte, die von einer weiteren Person - Spielleiter genannt - erzählt wird. Der Spielleiter erzählt dabei nicht nur die Geschichte, erklärt die Hintergrundwelt und was in ihr passiert. Der Spielleiter steuert auch alle Nebenfiguren - NPCs genannt, für Non-Player Characters - und schafft die Herausforderungen, die die Charaktere der Spieler bestehen sollen.

Der Name „Pen&Paper“ leitet sich dabei vom Stift (Pen) und dem Papier (Paper) ab, die normalerweise zum Spielen benötigt werden. Bei den meisten Rollenspielen - wie auch bei Modern Liquid - werden darüber hinaus auch noch Würfel benötigt.

Damit nicht alles drunter und drüber geht, müssen sich Spieler und Spielleiter an Regeln halten. Diese Regeln beschreiben, wie die Spielwelt funktioniert, welche Eigenschaften eine Figur in dieser Spielwelt hat und auf welche Weise ein Charakter den an ihn gestellten Herausforderungen begegnen kann.

Was ist LIQUID?

Liquid ist ein genreunabhängiges cinematisches und heroisches Rollenspielsystem, mit dem sich Geschichten erleben lassen, wie sie Hollywood erzählt. Es wurde von Marcus Johanus erfunden und steht auf den Seiten liquid.waszmann.de und liquidrpg.wordpress.com jedem zum kostenlosen Download zur Verfügung (Stand: Mai 2018).

Viele Rollenspiele besitzen so viele und so detaillierte Regeln, dass sie den Erzählfluss guter Geschichten, das Darstellen von Charakteren und das atmosphärische Spiel behindern. Solche Spiele legen mehr Wert auf Realismus und Simulation.

Das Ziel bei der Entwicklung von Liquid war es daher Regeln zu finden, die Spieler und Spielleiter dabei unterstützen eine Geschichte zu erzählen, Atmosphäre zu erzeugen und interessante und unterhaltsame Charaktere zu spielen.

Die Regeln von Liquid sind flexibel, leicht und intuitiv verständlich. Langes Blättern in dicken Regelbüchern entfällt. Die meisten Aktionen werden mit dem Wurf eines einzigen 10-seitigen Würfels entschieden.

Auf diese Weise soll Liquid den Spielleiter entlasten und mehr Verantwortung in die Hände der Spieler legen. Der Spielleiter soll sich auf die Beschreibung von Szenen, das Entwickeln von Plots und das Darstellen unterhaltsamer NPCs konzentrieren können.
Viele Rollenspiele verlangen zu viel vom Spielleiter: Er soll ein dickes Regelwerk auswendig lernen, das ganze Spiel verwalten und schließlich auch noch toll erzählen und NPCs stimmungsvoll spielen können.
Liquid reduziert die Regeln auf das nötigste und konzentriert sich ganz auf den Spielspaß.

Das bedeutet aber auch, dass alle Spieler verantwortungsvoll mit den Regeln umgehen müssen. Liquid geht davon aus, dass Spieler und Spielleiter zusammen ein Team bilden und gemeinsam Spaß haben wollen.

Landing Shuttle

Was ist MODERN LIQUID?

Modern Liquid verbindet die einfachen und schnellen Regeln des Rollenspielsystems Liquid mit der Welt einer dystopischen Zukunft.

Das Ziel von Modern Liquid ist es, ein Regelsystem zu finden, bei dem sich Spieler und Spielleiter auf die Welt und ihre Charaktere konzentrieren können, ohne hunderte Seiten von Regeln lernen zu müssen. Die Voraussetzung dafür erfüllt Liquid meiner Meinung nach perfekt. Allerdings handelt es sich bei Liquid um ein universelles genre-unabhängiges System, welches auf keine bestimmte Welt zugeschnitten ist. Beispielsweise findet man in Liquid keinerlei Hinweis auf die Verwendung von Cyberware oder das Hacken von Computern.

Hier kommt nun Modern Liquid ins Spiel. Modern Liquid erweitert die Regeln von Liquid um eine dystopische Welt in der nahen Zukunft. Cyberware ist darin ebenso zu finden, wie der Einsatz von Computern, Augmented und Virtual Reality, Genmanipulation und das Auftreten von Psi-Kräften.

Dabei spielt es keine Rolle, ob wir uns im Jahr 2020 oder 2120 befinden - für das Setting habe ich mich für 2068 entschieden. Modern Liquid erhebt nicht den Anspruch, eine möglichst korrekte Extrapolation der aktuellen Welt zu sein. Die Welt von Modern Liquid ist einfach so, wie sie ist.

Inspiriert wurde Modern Liquid von Filmen wie Blade Runner, Johnny Mnemonic und Ghost In The Shell, Serien wie Dark Angel, sowie Videospielen wie Deus Ex: Mankind Divided, Mirror's Edge Catalyst, Detroit Become Human und Watch Dogs 2.

Das bedeutet auch, dass es sich bei Modern Liquid nicht um ein reines Cyberpunk-Rollenspiel handelt. Denn im Gegensatz zu den meisten anderen Vertretern dieses Genres sind die Charakter hier nicht zwangsläufig zwielichtige Gestalten am Rande der Existenz, die sich ihren Lebensunterhalt mit der Erledigung illegaler Missionen verdienen. Natürlich ist auch das in Modern Liquid möglich, aber ebenso können die Charakter auch auf der anderen Seite des Spiegels stehen und als Angestellte eines angesehen Großkonzerns für den Wohlstand ihres Unternehmens kämpfen. Oder wie wäre es mal mit dem Kampf für Recht und Ordnung in den Diensten des Staates?

Modern Liquid bringt alles mit, was man dafür braucht und lässt genug Raum, um eigene Ideen verwirklichen zu können. Dabei handelt es sich bei Modern Liquid um ein klassen- und stufenloses Regelsystem. Das, was ein Charakter kann und was er ist, definiert sich einzig und allein aus seinen aktuellen Werten und dem, wie ihr ihn spielt. Damit stehen euch für eure Charaktere auch während des Spiels noch alle Wege offen.

Hast du Lust bekommen? Dann hol dir jetzt das PDF von der Modern Liquid Download-Seite!

Search and Rescue